Loading...
Blog
  • Startseite
10
06
2017

Johannes Heider verpasst den Sieg knapp

By erik 0

Am heutigen ersten Tag des Radsportfestivals Kladow wird Johannes Heider leider knapp auf der Linie geschlagen und wird Zweiter.

Das Rennen auf dem ehemaligen Flughafengelände in Gatow bei Berlin wurde von einigen Fluchgruppen bestimmt. Die eintscheidende Ausreißergruppe bildeten dann Johannes und der spätere Sieger Jan Kohnen. Direkt dahinter in einer weiteren 2-Mann-Gruppe konnte Mathias Wiele noch den 3. Platz ergattern. Damit haben unsere beiden Bergspezialisten bewiesen, dass sie auch im Flachen in Topform sind.

author: erik

Kommentare
0

Leave a reply